Kinderworkshop

Unser beliebter Kinderworkshop

Mehrmals im Jahr veranstaltet Parkour Stuttgart einen Workshop speziell für Kinder. Dort lernen sie von erfahrenen Trainern alles, was es über Parkour zu Wissen gibt.

Worum geht es bei Parkour und wie sieht der Kinderworkshop aus?

Beim Parkour geht es darum, so schnell und effizient wie möglich von einem gewählten Punkt A zu einem gewählten Punkt B zu kommen. Hierbei ist die Kontrolle über den eigenen Körper und ein Gefühl für diesen sehr wichtig. Damit auch die etwas jüngeren Parkour-Interessierten eine Möglichkeit haben das Abrollen, einen Vault über ein Hindernis oder das Erklimmen einer Mauer mit Hilfe des Wallruns zu lernen, veranstaltet Parkour Stuttgart e.V. jedes Jahr seine gefragten Kinderworkshops.
Mit spielerischen Übungen werden hier den Kindern in der Tivoli-Halle – und später auch auf dem Gelände vor der Halle – verschiedene Parkour-Bewegungen gezeigt. Zwischendurch gibt es dann auch eine Pause mit genug zum Trinken und Obst für alle.
Auch dieses Jahr freuen wir uns schon wieder auf einen super spannenden Tag mit den Kids, an dem alle, wie immer, viel Spaß haben werden.

Alle Infos zusammengefasst

Wer? – Kinder von 8 – 13 Jahren
Wann? – Sonntag der 17. Juli 2022 (ausgebucht!)
Uhrzeit? – 11 – 14 Uhr
Wo? – Sporthalle Waldau im Georgiiweg 5 in 70597 Stuttgart
Kosten? – 40€ pro Kind
Was wird benötigt? – etwas zum Trinken, evtl. etwas zum Essen für die Pause und natürlich Hallenschuhe mit heller Sohle & lockere Kleidung

Leider ist der Kinderworkshop am 17. Juli mittlerweile komplett ausgebucht. Um aber in den Interessenten-Verteiler für den nächsten Workshop aufgenommen und über das Datum dieses informiert zu werden einfach eine Mail an kinderworkshops@parkour-stuttgart.de